Minnetonka's
Minnetonka's

Informationen

 

 

Mein Name ist Ursula Gleich und ich lebe mit meinen Norwegern in Rees am Rhein.

Ich bin Mitglied im ältesten Katzenverein Deutschlands, dem 1.DEKZV angeschlossen an die FIFE . Mein Start war vor Jahren eine Norwegische Waldkatze als Liebhabertier.

Mittlerweile lebt bei mir die 4. Generation der Minnetonka's in meinem Haus.

Mein Haus , oder besser gesagt unser Haus, steht bis auf ganz wenigen Räumen  meinen Norwegern uneingeschränkt zur Verfügung.

Der Garten ist katzensicher eingezäunt und wird von allen innigst geliebt.

 

Katerhaltung ;

meine männlichen Tiere werden nicht separiert und leben mit im Haus.

Dazu muss ich aber eingestehen, dass ich in den Jahren durchweg bis auf zwei Kater, die meinten sie müssten dem Haus ihre persönliche Duftnote aufdrücken, großes Glück hatte . Großes Glück bedeutet in dem Fall, dass meine Kater nicht markieren. 

 

Zur Ernährung ;

der Speiseplan besteht aus getreidefreiem Dosenfutter und Rohfleisch.

Bei sehr warmen Wetter gibt es dazu  auch getreidefreies Trockenfutter , da ich der Meinung bin, dass man bei hohen Sommertemperaturen nicht stundenlang frisches Fleisch oder Dosenfutter stehen lassen kann und  sollte.

 

Kitten;

sollten Sie eine Züchterseite besuchen wollen, auf der das ganze Jahr Kitten angeboten werden, werden Sie bei uns nicht fündig.

Ich plane sehr sorgfältig meine Verpaarungen und es gibt nur ganz wenige Würfe im Jahr. Meine kleinen Minnetonka's ziehen nicht vor der 14. Woche aus . Bei Auszug sind sie selbstverständlich komplett geimpft, gechipt und erhalten vom 1. DEKZV ihren Stammbaum.

 

Gesundheit;

ich lasse meine Tiere auf HCM untersuchen. Die Ergebnisse kann man bei Pawpeds öffentlich einsehen. Alle meine Katzen sind auf PKDef , PKD und GSDIV getestet.

 

Für  mehr Informationen über die Minnetonka's Norweger stehe ich gerne Abends zur Verfügung , da ich eine Hobbyzucht unterhalte und berufstätig bin.

 

 

 

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ursula Gleich